Der Sportverein in Ihrer Nähe

Dienstag, 12.07.2016
Kategorie: Basketball

Trainer für unsere Basketball-Jugend gesucht, der uns vor allem am Donnerstag in der Zeit von 15:30 bis 17:00 Uhr unterstützt.
Eine teamorientierte Arbeitsweise und die Freude, mit Jugendlichen zu arbeiten, sollten für Sie selbstverständlich sein. Eine Bezahlung findet auf Honorarbasis oder im Rahmen der Übungsleiterpauschale statt.
Bewerbungen bitte an unseren Geschäftsführer Herrn Fischer unter: geschaeftsfuehrung@svlaim.de

Montag, 11.07.2016
Kategorie: Tanzen

IHR hört gerne aktuelle Musik, seid in dieser Hinsicht vielseitig und offen für Neues?
IHR seid (ein bisschen…J) sportlich und habt Gespür für Takt und Melodie?
UND… on top…
IHR habt auch noch Lust das miteinander zu koppeln?
DANN BRAUCHE ICH EUCH !!!

Pauline PleilWer bin ich?
Mein Name ist Pauline, ich bin 22 Jahre alt und unter anderem beim SV Laim als Zumba Instructor tätig. Wenn ich nicht gerade im Hallenteil 3 stehe, auf dem Pferd sitze oder für die Uni lerne… beschäftige ich mich mit einem anderen Hobby… TANZEN

Meine Idee…
In Laim muss es doch auch ein paar Jugendliche (so um die 16 Jahre alt) geben, die diese Leidenschaft mit mir teilen und Lust hätten, eine Tanzgruppe zu starten!
Die Stilrichtung würde ich von der Gruppe abhängig machen – ob Jazz, Hip-Hop, Ballett, Standard- Elemente oder einfach ein Mix – da bin ich total offen! Mir wäre nur wichtig, dass sich die richtigen Leute finden, die Spaß an der Sache haben und regelmäßig ins Training kommen. Denn nur so kann man auch anständige Choreos` entwickeln und die einen oder anderen Auftritte ergattern.

Geplant ist momentan - vorausgesetzt es finden sich so um die zehn Tänzer J : Training 1x die Woche (wahrscheinlich montags von 19:15 bis 20:30 Uhr) im Laimer Jugendzentrum…
Wenn ich Euer Interesse geweckt habe, schreibt doch bitte eine kurze Nachricht: info@svlaim.de

Eure Pauline
Donnerstag, 30.06.2016
Kategorie: Turnen


Unter diesem Motto haben wir die Herausforderung angenommen und einen Vielseitigkeitswettkampf auf Gau-Ebene ausgerichtet. Alles was benötigt wurde: eine Halle und eine Tartanbahn. Es sollte geturnt, Boden und Trampolin, gesprintet und Ropegeskippt (Seilspringen) werden.
Dann war er da, der Wettkampftag am Samstag, den 25.06.2016.
Die Helfer, die essentiell sind (Aufbau, Umbau, Abbau, für Verpflegung sorgen etc.) und Herbert, der Wettkampfleiter und sein Team vom Turngau München, trafen sich um 06:45 Uhr und bauten alles auf. Und ab 8.15 Uhr war die Halle plötzlich voll. 160 TeilnehmerInnen, mit zusätzlichen Trainern und Fans. Aber, dank super Laimer Zusammenarbeit, konnten wir alles wunderbar stemmen.
Neben dem Organisatorischen gab es aber auch noch unsere Hochleistungssportler, die mit Freude und mit perfektionierten Übungen angetreten sind und Ihr Bestes gegeben haben.
Jeder unserer Recken wurde von unserem „Fanblock“ (Turner, Trainer, Eltern, Freunde etc.) mit Beifall zu Topleistungen beflügelt.
Es lief einfach alles bestens und wir können mit dem Wettkampf mehr als zufrieden sein.
Und noch viel mehr: Wir können auf unsere Jugend stolz sein!

Ja, die Turnabteilung Laim lebt. Wow!

Hier die fantastischen Ergebnisse:

Jugend Platz Name Punkte
Ew 16 Yidiz Tija 17,77
14 Thate Rebecca 18,41
11 Schapfl Nina 20,61
Dw 35 Zwenzner Aurelia 14,85
23 Kammergruber Valentina 18,17
1 Boulay Louise 23,83
Cw 25 Barics Lea 20,10
24 Staab Ann-Kathrin 20,42
23 Lindacher Johanna 20,91
10 Matthes Natascha 24,35
4 Skiba Laura 28,35
3 Burger Johanna 28,37
2 Storch Sophie 28,49
Bw 17 Gusbeth Sarina 21,58
2 Weichenrieder Marie 29,66
Juniorin 3 Jungnickel Isabel 26,18
Em 7 Boulau Lucien 19,36
3 Kiesewetter Laurens 21,88
Dm 9 Pelkoven Noah 16,85
1 Padberg Luzian 23,80
Cm 9 Pelkoven Nico 19,19
5 Ceesay Mauro 22,23
2 Kapser Sami 26,32
1 Isermann Jakob 26,73
Bm 1 Buter Melchior 29,11
Am 2 Hirtreiter Korbinian 26,61
1 Ma Marco 31,01

Wir sind stolz auf euch! Vielen Dank an Alle für den tollen Tag!

Vielen Dank, Euer Markus und Steffie
Mittwoch, 29.06.2016
Kategorie: Allgemeines

Allerletzte Frist zur Abgabe der aktuellen Imma ist der 15.07.2016.
Die Nachweise sind immer unaufgefordert beizubringen.

Eure Geschäftsststelle
Montag, 27.06.2016
Kategorie: Allgemeines

Liebe Mitglieder und Gäste,

nach 11 Jahren wird uns Kosta als Wirt und Pächter des Meraviglia auf eigenen Wunsch verlassen.
Danke Kosta für die gute Zeit!

In der Zeit vom 25.06 bis zum 02.07 bleibt aus diesem Grund das Meraviglia geschlossen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Am 3.Juli ab 11:00 Uhr wird Sie Alessandro Friedl mit seinem Team als neuer Wirt bei uns mit einer Neueröffnung begrüssen.

Montag, 27.06.2016
Kategorie: Karate

Karate für Erwachsene/Jugendliche ab 16 unter der bewährten Leitung von Viktor Luft jetzt auch Dienstags von 18:30 bis 19:30 Uhr.

Interessenten melden sich unter info@svlaim.de an.

Sonntag, 29.05.2016
Kategorie: Tennis

Das für den 4. Juni geplante Saisoneröffnungsturnier muss leider erneut verschoben werden.
Die neuen Container werden leider nicht bis dahin fertig eingerichtet sein.

Der neue Termin für das Eröffnungsturnier ist Samstag, der 16. Juli (Alternativtermin: Sonntag, der 17. Juli). Wir starten um 14 Uhr.

Weitere Infos dazu und zu anderen Terminen findet man auf der Seite Tennis-Termine.

Freitag, 27.05.2016
Kategorie: Handball

SV München Laim , der Handballsportverein im Münchner Westen, mit eigener Sporthalle und Beach-Handballplatz, sechs Seniorenmannschaften (m/w), hat für die neue Saison 2016/17 ehrgeizige Ziele. Handballspieler jeder Spielstärke sind herzlich willkommen. Bei uns findest Du neue Freunde!

Training für die Herren: Jeden Donnerstag, ab 19 Uhr 30, Sporthalle an der Riegerhofstr. 20
Ansprechpartner: Ulli Müller: 0179/ 519 30 16
Training für die Damen
: jeden Freitag ab , ab 19 Uhr 30 Sporthalle an der Riegerhofstr. 20
Ansprechpartner für die Damen: Steffi Gärtner:0160/35 36 303

Sonntag, 08.05.2016
Kategorie: Handball

Die Saison 2015/16 ist Geschichte, keine der Mannschaften landete auf einem letzten Platz, leider auch keine auf dem Ersten (Vier zweite Ränge). Dennoch war es eine extrem erfolgreiche Saison, mit einer leichten Delle durch den Abstieg der Damen 2 aus der BOL. Zudem wurde durch eine unglaubliche Akquise-Aktion gleich vier neue Teams für die neue Spielzeit aus dem Boden gestampft, so das bis auf die männliche A-Jugend alle Altersklassen besetzt sind.
Die Damen 1 schrammten in der letzten Saison unter Götsch/Ottlo nur einen Punkt an der Relegation zur Bayernliga vorbei. Dieser Erfolg war nicht so zu erwarten, da vor der Saison ein kleiner aber feiner Umbruch erfolgte. Nun geht es darum einen neuen Übungsleiter zu finden, das Casting war beim Schreiben dieses Berichtes noch nicht abgeschlossen. Großer Dank gilt Oli Götsch welcher in der nächsten Saison unsere weibliche A-Jugend übernehmen wird und natürlich auch an Robert Ottlo, der sich erst einmal seiner jungen Familie widmen wird.
Einen tollen zweiten Platz errang unsere Herren 1, gegen den Meister Vaterstetten war in dieser Spielzeit kein Kraut gewachsen. nun übergibt Dr. Niko Jovanovic das Ruder an Vereinsikone Uli Müller. Ein fettes Merci an den Coach, der die junge Truppe hervorragend durch die Liga navigierte.
Wie schon erwähnt musste die Abteilung seit Jahren mal wieder einen Abstieg beklagen. Unsere Damen 2 mussten sich nach nur einem Durchgang in der höchsten oberbayrischen Spielklasse gleich wieder aus dieser verabschieden. Doch unter Trainer Marco wird sofortige Wiederaufstieg angepeilt.
Die Zwoate Herren unter Laszlo Meszaros musste mit ständig wechselnden Kadern kämpfen. Unterm Strich bleibt ein souveräner Siebter Platz.
Damen 3 holten sich unter dem Duo Engelberger/Große einen tollen zweiten Platz. Zu dem erwachten die H3 aus der Depression auf, und schlossen auf einen wohltuenden achten Platz ab.Im Jugendbereich tat sich einiges, die Grünen gingen mit 4 Nachwuchsteams in die Punktrunde. Dabei erklommen die wjC und mjD jeweils super zweite Plätze. Unsere wjB schlug sich in der BOL hervorragend und belegte den vierten Platz mit nur einem Punkt Rückstand auf Platz 2. Die mjC schaffte nach einem durchwachsenen Saisonstart noch Platz 6.
Nun sei ein kleiner Ausblick auf die Saison 2016/17 gestattet. Die Abteilung startet mit sage und schreibe 14 Teams (6 Senioren und 8 Jugendmannschaften) in die Punktrunde. Dazu kommt noch eine E-Jugend (kann auch noch eine zweite werden) plus die Minis die jeweils in Turnierform antreten.
Bei den Senioren starten die ersten Mannschaften mit neuen Übungsleitern. Die Reserveteams wollen auf jeden Fall Besser abschließen als letzte Saison. Bei den weiblichen Jugenden qualifizierten sich die wjA (O. Götsch) und wjB (Brackmann, Kapp und Sellmann) jeweils für die BOL, mit einer wjC (Sandweg, Krejic und Bohm) und einer neu gegründeten wjD (Zaglauer und Neumaier) ist ein sehr guter Unterbau vorhanden.
Auf der maskulinen Seite haben wir nun eine mjB (Bruhnke), sowie eine mjC (S. Reiner, Ned und Schneider). Bei der mjD (J. Reiner und S. Duka) wurde geteilt, da gab es hohen Zulauf, so das zwei Mannschaften gemeldet werden mussten.

Montag, 02.05.2016
Kategorie: Tennis

Das für den 7. Mai geplante Saisoneröffnungsturnier muss leider verschoben werden.
Die neuen Container-Häuschen konnten aufgrund der schlechten Witterung am dafür geplanten Termin, den 27.4., nicht eingerichtet werden. Als Prognose zur Lieferung und Aufstellung der Container gehen wir von der Woche nach Pfingsten aus.
Der neue Termin für das Eröffnungsturnier ist Samstag, den 4. Juni (Alternativtermin: Sonntag, den 5. Juni). Wir starten um 12 Uhr.
Weitere Infos dazu und zu anderen Terminen findet man auf der Seite Tennis-Termine.

Seite 1 von 13  »